neo-Wissen to go: OSPlus-Release 19.0

Sie wollen Zeit beim Aufbereiten von umfangreichen Release-Beschreibungen sparen?

Sie wollen, dass Ihre Berater Wissen schnell und mit Freude aufnehmen?

Sie wollen „neo-Wissen to go“ kennenlernen?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit und machen mit bei „neo-Wissen to go“!

Auf dem FI-Forum im vergangenen Jahr wurde zum ersten Mal das neue interaktive Format „neo-Wissen to go“ präsentiert. Diese Online-Kurs-Serie soll für alle Berater etabliert werden, damit diese effizient und schnell die Anwendung der Neuerungen im Vertriebsalltag umsetzen können. Denn die Informationen und Dokumente zum halbjährlichen OSPlus-Release sind umfangreich, müssen gelesen und dann auch verstanden werden. Und das kostet viel Zeit!

Jetzt bietet Ihnen die FI, der DSV und die Entwicklungsgemeinschaft der Sparkassenakademien zum OSPlus-Release 19.0 die Online-Kurs-Serie „neo-Wissen to go" für Sie zum Erwerb an. Das Beste aus den Neuerungen wird in kurzen Lerneinheiten in einem Web Based Training bereitgestellt. Wichtige vertriebsrelevante Funktionen und Prozesse werden in Text, Bild und Ton frisch und begeisternd aufbereitet.

So werden Berater schnell schlau, verinnerlichen die Neuerungen und punkten beim Kunden.

Die Online-Kurs-Serie wird als Inhouse-Kurs sparkassenindividuell über den DSV (siehe unten) angeboten. Freuen Sie sich auf weitere Fortsetzungen - auch für andere Vertriebs-Bereiche - zu jedem weiteren Release-Wechsel.

Die Themen im OSPlus-Release 19.0

Durch die Vertriebsbrille gesehen, verraten wir zu den spannendsten Themen Tipps für den Vertriebsalltag und zeigen brandneue Funktionen und Prozesse.

Ihre Berater können sich auf folgende 3 Themen freuen:
• Deka-Abräumsparen
• Detailanalyse Immobilien
• und als Zugabe: Baufinanzierung.

Die anrechenbare IDD-Zeit beträgt jeweils 1 Stunde für die beiden Hauptthemen Deka-Abräumsparen und Detailanalyse Immobilien.
Bei Bestehen des Abschlusstestes erhält der Teilnehmer eine Bestätigung seines Erfolges.

Doch sehen Sie selbst!

Gesehen. Gelernt. Verkauft.

Wichtige Release-Inhalte werden über drei Kernelemente vermittelt:

Gesehen:

Filmsequenzen zeigen die relevanten Neuerungen.

 

Gelernt:
Begleitende Quicktests sichern den nachhaltigen Wissenstransfer.



Verkauft:

Vertiefung, Zusammenfassung, vertriebliche Anwendung – Fit für das Kunden-Gespräch.

Verkauft: Vertiefung, Zusammenfassung, Anwendung – Fit für das erste Gespräch.

Jedes Thema enthält mehrere Kapitel. In mehreren kurzen Lerneinheiten pro Kapitel werden die Inhalte meist im Videoformat vermittelt.
Die Lernzeit variiert zwischen 3 und 10 Minuten pro Mikro-Lerneinheit. Mehrere 60-Sekunden-Quizzes und ein Abschlusstest ermöglichen die Selbstlernkontrolle.

Wie wird der Lernkurs angeboten?

Die Online-Lernkurs „neo-Wissen to go" kann als Bündelangebot direkt auf der DSV-Anmeldeseite erworben werden. Es wird jeweils eine Nutzungslizenz für alle Sparkassenmitarbeiter eines Institutes erworben.
Alternativ können Sie auch den Bestellschein aus der Downloadbox (oben rechts) verwenden.
Dort erfahren Sie auch die aktuellen Preise.

Welche Systemvoraussetzungen sind erforderlich?

Die Systemvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Downloadbox (oben rechts).

Wir freuen uns, wenn Sie unser neo-Unterstützungsangebot anspricht. Wollen Sie noch mehr dazu wissen? Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dirk Walhorn

dirk.walhorn@svn.de

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken