Neue Veranstaltungen

Web Based Trainings - Corona-Update für BeraterInnen im gewerblichen Kreditgeschäft

Die aktuelle Lage fordert gerade Beraterinnen und Berater im gewerblichen Kreditgeschäft enorm. Gilt es doch, einen Überblick über die unterschiedlichen Fördermittel und gleichzeitig die rechtlichen Rahmenbedingungen im Blick zu behalten.
An dieser Stelle setzt unser WBT für alle Kolleginnen und Kollegen im gewerblichen Kreditgeschäft an. Im ersten Kapitel erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Förderlandschaft:
-Soforthilfe
-Kurzarbeitergeld
-Überbrückungshilfe I bis III
-November- und Dezemberhilfe (inkl. top-aktuellem Förder-Update vom 05.02.2021!!)
-KfW-Sonderprogramm
-KfW-Schnellkredit
-Bürgschaften

Im zweiten Kapitel vermitteln wir wichtige Informationen zu aktuellen Rechtsfragen:
- Insolvenzantragsgründe
- Zahlungsunfähigkeit
- COVInsAG
- SanInsFoG
- StaRUG

Abschließend bekommen Sie Impulse zur Kriseneinschätzung und Beratung:

- Die wichtigsten Krisenmerkmale erkennen
- Corona-Fall oder Sanierungsfall
- Wo stehen meine Kunden und wie lange halten Sie die Pandemie noch aus?
- Break-Even-Kompass zum download

Das WBT bieten wir Ihnen als komfortable Institutslizenz an. Die Preise staffeln sich dabei wie folgt:
•bis 250 MitarbeiterInnen einmalig 1.550 EUR (zzgl. MwSt)
•bis 500 MitarbeiterInnen einmalig 2.550 EUR (zzgl. MwSt)
•bis 1000 MitarbeiterInnen einmalig 4.550 EUR (zzgl. MwSt)
•bis 2000 MitarbeiterInnen einmalig 8.550 EUR (zzgl. MwSt)

Um Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen, besteht auch die Möglichkeit eines kurzzeitigen Testzugangs.
Sie haben Fragen oder möchten dieses Angebot für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen, dann sprechen Sie Herrn Markus Stang direkt an (Tel.: 0511 3603-516, E-Mail: markus.stang@svn.de).

Online-Workshop: Virtuelle Führung – Zusammenarbeit konkret, verlässlich und authentisch gestalten (IDD-Anrechnung)

In diesem Online-Workshop ab 16.03.2021 lernen die Teilnehmer, Führungswerkzeuge situations- und partnerzentriert in der neuen Arbeitsumgebung einzusetzen und strukturiertes Arbeiten auf Distanz zu realisieren. Sie erkennen Potenziale der neuen Zusammenarbeit und nutzen diese zur Weiterentwicklung. Virtuelle Führung wird konkret, verlässlich und authentisch, die Entscheidungsprozesse werden transparent und greifbar.
mehr ...

Webinar: Paymentstrategie für Vorstände (Baustein 1)

In dem Vorstandswebinar am 18.03.2021 geht es um die Strategische Einordnung des Geschäftsfeldes Payment als Provisionsbringer.
Generelle Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe
Gemeinsame Entwicklungen der DK und der europäischen Kreditwirtschaft (inkl. Anforderungen der Aufsicht an zukünftige Zahlungssysteme) Mastercard und Visa: Kooperationspartner oder Wettbewerber? Kryptowährung: Digitaler Euro, Bitcoin & Co.
mehr ...

Webinar: Neues Restrukturierungsverfahren am Praxisbeispiel

Gesetzesänderung zum 01.01.2021!
Was ändert sich und wo ist der Unterschied zur bisherigen außergerichtlichen Sanierung und zum Insolvenzverfahren?
Erfahren Sie in unserem Webinar am 22.03.2021 anhand eines Praxisbeispiels, welche neuen Möglichkeiten Ihnen künftig in der Sanierung von Unternehmen in der Krise zur Verfügung stehen und welche Unterschiede es zur bisherigen außergerichtlichen Sanierung und zum bisherigen Insolvenzverfahren gibt.
mehr ...

E-Learning Kurs: SharePoint Architekt Stufe 1

Am 12. April 2021 startet zum ersten Mal ein dreimonatiger E-Learning Kurs, der sich vorrangig an Administratoren in den Fachabteilungen, die SharePoint in der Sparkasse aufbauen sollen, aber auch an alle anderen Mitarbeiter, die mit dem SharePoint arbeiten sollen, richtet.
Ihre Mitarbeiter lernen in ihrem eigenen Tempo orts- und zeitunabhängig in kurzen Lerneinheiten alle Funktionalitäten und Möglichkeiten von SharePoint kennen, um zukünftig die Anwendung in der Sparkasse einrichten und betreuen zu können.
Die Anmeldung berechtigt zur Nutzung des Kurses für die Dauer von 90 Tagen.
Über die integrierte Chat-Funktion können Teilnehmer fachliche Fragen mit Fachleuten der Fa. Fincon oder mit anderen Kursteilnehmern besprechen und diskutieren.
Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.
mehr ...

Webinar: Aktuelle Praxisfälle zu Konten- und Kartenschadensfällen

In dem Webinar am 14.04.2021 werden rechtliche und praktische Auswirkungen der PSD 2 auf die Sachbearbeitung von Konten- und Kartenschadensfällen vermittelt
Praxisfälle für Schäden am Geldautomaten
Praxisfälle für Schäden im Online-Banking
Praxisfälle für gestellte Adhäsionsanträge
Erfahrungsaustausch zu den o.g. Themen
mehr ...

neu! Online-Seminar: S243 - Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) – Grundlagen für die Sachbearbeitung

Die Teilnehmer lernen in diesem Online-Seminar am 14.04.2021 die Grundlagen und Zusammenhänge der Anwendungen Phishing Prävention (PPZV), Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Compliance Prüfservice (CoP) kennen.
Inhalt
Einführung
Rechtliche und institutsindividuelle Rahmenbedingungen
Überblick und Abgrenzung der Anwendungslandschaft innerhalb der ZV-Risikosteuerung
Grundlagen der Anwendungen
Transaktionsrisikoanalyse (TANja)
Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV)
Compliance Prüfservice (CoP)
Hinweise für die Sachbearbeitung
Dialoge
Toolboxes
Zusammenspiel der Anwendungen
Handlungsoptionen mit Kundenfokus
Beurteilung und (Folge-)Bearbeitung von Vorgängen

mehr ...

Webinar: Payment-Roadmap (Baustein 2)

Vorstellung der Gesamt-Roadmap der Sparkassen-Finanzgruppe Zahlen - Daten - Fakten: Aktuelle Entwicklungen im stationären und Online-Handel, Ausblick auf die nächsten 24 Monate Status und Zukunft des Mobilen Bezahlens (Android und Apple Pay) Am 15.04.2021 wird in dem Webinar die neuen Payment-Apps für Privat- und Firmenkunden vorgestellt.
Das Payment-Cockpit als Analyse- und Steuerungsinstrument
Vorstellung des Payment-Cockpits inkl. Blick auf SVN-Zahlen
Ausblick auf das Vorstands-Payment-Cockpit
mehr ...

Online-Seminar: E-Government ist einfach – mit den digitalen Lösungen der Sparkasse für Kommunen (Teil 1)

Die Teilnehmer werden in dem Online-Seminar am 15.04.2021 in die Lage versetzt, Vertriebsansätze im E-Government zu erkennen und erfolgreich und zielführend zu beraten. Hierfür werden den Teilnehmern die grundlegenden Produktkenntnisse der digitalen Lösungen für Kommunen sowie das nötige Vertriebs-Know-how vermittelt.
Inhalt
Durch die Vorgaben des E-Government-Gesetzes sind Kommunen aufgefordert, ihre Prozesse digitaler und nutzerfreundlicher zu gestalten. Gleichzeitig werden sie durch die veränderte Erwartungshaltung der Bürger sowie die zunehmende Digitalisierung mit neuen Anforderungen konfrontiert, denen sie gerecht werden möchten und müssen.
Weisen Sie Ihre kommunalen Kunden auf die Herausforderungen durch E-Government-Gesetz und Digitalisierung hin und zeigen gleichzeitig Lösungen auf. Mithilfe der digitalen Lösungen von GiroSolution profitieren nicht nur Ihre Kunden durch Effizienz- und Kostenvorteile, sondern auch Sie als Institut. Durch die erfolgreiche Vermittlung der Lösungen bauen Sie die Geschäftsbeziehung aus und stärken das Girokonto als Anker im Zahlungsverkehr. Gleichzeitig positionieren Sie sich als modernes und innovatives Institut sowie als regionaler Digitalisierungstreiber und Förderer des lokalen Wirtschaftskreislaufes.
mehr ...

neu! Online-Seminar: S245 - Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) – Prüfungen und CoP-Regelwerke aktiv gestalten

Die Teilnehmer des Seminars am 16.04.2021 erhalten Hintergrundwissen zu aktuellen Themen und Anwendungsfällen im Bereich Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV). Damit werden sie in die Lage versetzt, die Anwendungen nach einem individuellen Zielbild einzurichten. Abgerundet wird das Seminar mit einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch zu Vorgehensweisen und Nutzungsmöglichkeiten in den Instituten sowie zu individuellen Fragestellungen.
Inhalt
Details der Verarbeitungs- und Prüfungsmechanismen
Authentifizierungsservice und SKA-Ausnahmen
Prüfungszeitpunkte nach Zugangswegen und Zahlungsarten
Echtzeitüberweisungen und IPAY-Status
ZVR-Historien und -Profile
Administration der CoP-Regel-Sets
Betrugsmuster und Bedrohungslage
Bedingungstypen und Regeln
Testen und Auswerten
Erfahrungsaustausch
mehr ...

Online-Seminar: S373a - Risikokreditbearbeitung (RKB) - Abwicklung für Sachbearbeiter: Grundlagen und weiterführende Inhalte

Die Online-Schulung am 19.04. - 21.04.2021 richtet sich an die Mitarbeiter der Rechtsabteilung/Kredit-sachbearbeitung/Marktfolge. Insbesondere wendet sich dieses Seminar an Neueinsteiger in der Anwendung. Dieses Seminar ist ebenfalls geeignet für Mitarbeiter, die eine Auffrischung oder Vertiefung ihrer Kenntnisse benötigen.
mehr ...

Online-Seminar: S373b - Risikokreditbearbeitung (RKB) - Grundlagen Risikovorsorge und Abschreibungen für Sachbearbeiter

Die Online-Schulung am 22.04.2021 richtet sich an Mitarbeiter, die in den Bereichen Risikovorsorge und / oder Jahresabschluss tätig sind. Insbesondere wendet sich dieses Seminar an Neueinsteiger in der Anwendung. Dieses Seminar ist ebenfalls geeignet für Mitarbeiter, die eine Auffrischung oder Vertiefung ihrer Kenntnisse benötigen.
mehr ...

Online-Seminar: neu! E-Government ist einfach - mit den digitalen Lösungen der Sparkasse für Kommunen (Teil 2)

Am 22.04.2021 findet Teil II des E-Governments Online-Seminares statt.
Durch die Vorgaben des E-Government-Gesetzes sind Kommunen aufgefordert, ihre Prozesse digitaler und nutzerfreundlicher zu gestalten. Gleichzeitig werden sie durch die veränderte Erwartungshaltung der Bürger sowie die zunehmende Digitalisierung mit neuen Anforderungen konfrontiert, denen sie gerecht werden möchten und müssen. Weisen Sie Ihre kommunalen Kunden auf die Herausforderungen durch E-Government-Gesetz und Digitalisierung hin und zeigen gleichzeitig Lösungen auf. Mithilfe der digitalen Lösungen von GiroSolution profitieren nicht nur Ihre Kunden durch Effizienz- und Kostenvorteile, sondern auch Sie als Institut. Durch die erfolgreiche Vermittlung der Lösungen bauen Sie die Geschäftsbeziehung aus und stärken das Girokonto als Anker im Zahlungsverkehr. Gleichzeitig positionieren Sie sich als modernes und innovatives Institut sowie als regionaler Digitalisierungstreiber und Förderer des lokalen Wirtschaftskreislaufes.
mehr ...

Online-Seminar: Administration Kontokorrent Aufbauseminar

Ziel dieses Online-Seminars am 03.05.2021 ist es, die im Grundlagenseminar „Schulung Administration Kontokorrent-Kontobasis, Preise, Zinsen, Abrechnung“ vermittelten Inhalte zu vertiefen und zu erweitern.
Die Teilnehmer sind in der Lage, Optimierungsansätze im eigenen Institut erkennen und vorhandene Grundlagen in der Administration auszubauen. Sie können eine zukunftsorientierte Ausrichtung ihrer Administration und ebenso die Reduktion des Pflegeaufwandes sowie eine Standardisierung sicherstellen.

Inhalt
Optimierungsansätze in der KK- Administration, Schwerpunkt Preise und Elementarten Entgeltoptimierung in der LA/LE/EAA Administration, z. B. Portostaffeln erweiterte Basisadministration, u. a. Besonderheiten OSPlus_neo, Sonderprodukte, Expressverkauf weitere Stellschrauben und Auswirkungsanalyse Parametrisierung KK über Grundlagen hinaus
mehr ...

Digitaler Workshop: OSPlus_neo Baufinanzierung - Erfahrungsbericht Rel. 21.0 und Ausblick auf weitere Ausbaustufen

Am 11.05.2021 wird es einen Praxisbericht aus dem „live-Betrieb“ von OSPlus_neo aus dem Bereich Baufinanzierung geben.

Inhalte:
Tipps und Hinweise
Aktueller Leistungsumfang mit Release 21.0
Fortschreibungsplan, Ausblick 21.1
Gelegenheit für kollegialen Austausch

Hinweise:
Das Webinar findet im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr statt.
mehr ...

Webinar: Verwahrentgelte

In dem Webinar am 18.05.2021 werden folgende Inhalte behandelt:
Administration (Modelle, Ausgestaltung Zinsen, Kopplung Referenzzins, kundenbezogene Verbünde, Verknüpfung Habenzins usw.) Endauswirkungen bei Parameteränderungen / -einstellungen Optimierungsansätze in der Administration
mehr ...

Webinar: BAIT: Status der IT-Regulatorik (Novellen der MaRisk und BAIT)

Die „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (BAIT) ergeben (als Ableitung aus den MaRisk) den Rahmen für die IT-Regulatorik. Die Veröffentlichung der BAIT-Novelle erfolgt nach Abschluss der Konsultationsphase voraussichtlich zeitgleich mit der 6. MaRisk-Novelle im zweiten Quartal 2021.
Daher freuen wir uns, dass wir unseren IT-Sicherheitsbeauftragten Herrn Hans-Georg Walther und Herrn Frank Trojahn vom DSGV als Dozenten für das Thema gewinnen konnten und Ihnen in diesem Webinar am 18.05.2021 einen aktuellen Überblick über die Handlungsfelder, die von diesen Änderungen betroffen sind, geben können.
mehr ...

Webinar: S850 - Grundlagen der Meldungsbearbeitung mit BAIS-AnaCredit für die Praxis

Die Teilnehmer erhalten am 20.05.2021 praktische Hinweise zum Umgang des AnaCredit-Moduls innerhalb der Meldewesensoftware BAIS. Sie sind in der Lage, die Meldungseinreichungen vorzunehmen. Darüber hinaus können sie die Rückmeldungen bearbeiten. Sie sind in der Lage, Korrektur- und Löschungsmeldungen zu erstellen und zu bearbeiten. Weiterhin erhalten sie Hilfestellungen durch die Finanz Informatik bei der praktischen Umsetzung.
Inhalt
Übersicht der AnaCredit
spezifischen Inhalte
Hinmeldung an die Bundesbank
Rückmeldung der Bundesbank
Erstellung von Korrekturmeldungen
Bearbeitung von Löschmeldung
mehr ...

Online-Seminar: S311 - Serviceauftrag (OSPlus_neo / OSPlus-Portal)– Administration mit dem OSPlus-Produktbaukasten

Das Online-Seminar am 20.05.2021 richtet sich an Mitarbeiter, die in der OSPlus-Administration Serviceaufträge administrieren sollen und hier einen ersten Einstieg in dieses Thema erhalten.
mehr ...

Webinar: Payment-Maßnahmen & Unterstützungsangebote (Baustein 3)

in dem dritten Teil der Webinarreihe am 28.05.2021 wird ein Überblick über zentrale vertriebsunterstützende Maßnahmen gegeben. (Angebote der Payment-Markets)
Konkrete Maßnahmenideen zur Ertragssteigerung im Privat- und Firmenkundenbereich:
Neue Produkte/Dienstleistungen
Sparkassen-Card Plus
Kreditkarten mit flexibler Rückzahlung
BusinessCard
Terminalgeschäft
...
Girokonto und Transaktionen => Preismanagement im Giro- / Paymentbereich
Paymentberatungsangebot von SVN / SSC / S-Payment

mehr ...

Jetzt als Online-Seminar: Projektmanagement Einführung

Das ausgefallene Seminar mit Ulrich Lüke (TIBA) wird nunmehr am 15.06. - 17.06.2021 als Online-Seminar durchgeführt.
mehr ...

S319 - Auftrags- und Benachrichtigungssystem (ABS) – Funktionsüberblick und Planungsgrundlagen Webcode

Die Veranstaltung am 16.06.2021 richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen "Organisation (Prozess-/Verfahrensverantwortliche)", "KURS-Verantwortliche", "KURS-Administratoren" sowie aus dem Bereich "Revision".
mehr ...

Online-Seminar: Die neue CRR II - Update

In dem Online-Semiar am 30.06. - 01.07.2021 erhalten Sie eine Einführung und einen Überblick über den Zeitplan CRR II, CRD V
Meldebereichsübergreifende Änderungen:

Eigenkapital
Handelsbuchdefinition
Bewertung der Gegenparteiausfallrisiken: Wesentlichkeitsschwellen für die verschiedenen Ansätze und zugehöriges Meldeformular;
modifizierte Ursprungsrisikomethode mit Beispiel zur Ermittlung des Kreditäquivalenzbetrags in den neuen Meldeformularen;
kurzer Überblicküber die generelle Logik des SA-CCR
Solvabilität
Überblick über Änderungen in den Meldeformularen
NPE-Backstop mit Beispiel
Infrastrukturfaktor und KMU-Faktor mit Beispiel in den neuen Meldeformularen
Behandlung von Investmentanteilen
LeverageRatio
Kurzer Überblick über die Neuerungen und Änderungen in den Meldeformularen Großkredite
Überblick über die Neuerungen und Änderungen in den Meldeformularen mit Beispiel zur Substitution NSFR
Faktoren der verfügbaren und der erforderlichen Refinanzierung Vorstellung der neuen Meldetemplates und Ermittlung der neuen NSFR mit Beispiel in den Meldeformularen
Kurzer Ausblick auf Basel IV: KSA und Operationelle Risiken.
mehr ...

S318 - Dokumentation von Drittanwendungen unter OSPlus und Nutzung von BexS-Prozessen

Das Seminar am 07.07.20221 richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Organisation (Prozess-/Verfahrensverantwortliche), KURS-Verantwortliche, KURS-Administratoren, Anwendungs-Verantwortliche/-Eigentümer und ggf. Revision.
mehr ...

S321 - Prozesse zur Vergabe und Entzug von IT-Berechtigungen über das Auftrags- und Benachrichtigungssystem

Das Seminar am 20.07.2021 richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Organisation (Prozess-/Verfahrensverantwortliche), KURS-Verantwortliche, KURS-Administratoren, Revision.
mehr ...

S317 - Einsatz der PARIS-KURS-Schnittstelle – Grundlagen und Umsetzungsplanung

Das Seminar am 21.07.2021 richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Personal, Organisation (Prozess-/Verfahrensverantwortliche), KURS-Administratoren und ggf. Revision.
mehr ...

Digitaler Workshop: OSPlus_neo Baufinanzierung: Praktischer Erfahrungsbericht Rel. 21.1 und Ausblick auf weitere Ausbaustufen

Am 06.10.2021 findet ein Praxisbericht aus dem „live-Betrieb“ von OSPlus_neo Baufinanzierung statt.
Inhalte:
Praxisbericht aus dem „live-Betrieb“ von OSPlus_neo Baufinanzierung
Tipps und Hinweise
Aktueller Leistungsumfang mit Release 21.1
Fortschreibungsplan, Ausblick 22.0
Gelegenheit für kollegialen Austausch
Praxisbericht aus dem „live-Betrieb“ von OSPlus_neo Baufinanzierung
Tipps und Hinweise

Das Webinar findet im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr statt.
mehr ...

OSPlus Kompetenzen- und Rechtesystem (KURS)

Das Seminar am 28.10.- 29.10.2021 soll den Teilnehmern den Aufbau und die Korrelationen des OSPlus Kompetenzen- und Rechtesystems verdeutlichen. Weiterhin sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, kontrollpflichtige Tätigkeiten im Rahmen von Prüfungsansätzen zu planen und durchzuführen.
Inhalte
OSPlus: Gesamtbanklösung und Integrationsplattform
Kompetenz- und Rechtesystem
Prüfungsansätze
mehr ...

Sag mal, geht’s noch?! – Kommunikation für schwierige Führungssituationen (Focused Management Programm) – (IDD-Anrechnung)

Wir alle kennen diese Situation: Unser Gegenüber holt bewusst oder unbewusst zu einem verbalen Tiefschlag aus, der trifft. Unsere erste (zumindest gefühlte) Reaktion: „Sag mal, geht’s noch?!“ Es bleibt das Gefühl eines Angriffs, einer Herabsetzung oder fehlender Wertschätzung.
In diesem Workshop am 05.10.2021 lernen Sie, mit diesen Situationen gelassener umzugehen, weniger überrascht zu sein und gut zu „kontern“. Das Einbringen konkreter Erlebnisse der Teilnehmer ermöglicht ein praxisnahes Arbeiten und Trainieren.
mehr ...

Seminar ohne Agenda – Praxis-Seminar zur Kommunikation in der Führung (Focused Management Programm) – (IDD-Anrechnung)

Das „Seminar ohne Agenda“ am 06.10.2021 richtet sich an erfahrene Führungskräfte und ihre individuellen Themen.
In der Praxis werden viele kritische Situationen gemeistert und trotzdem gibt es immer wieder Themen, für die Unterstützung hilfreich wäre, z. B. fehlende Motivation bei Mitarbeitern, Weitergabe von unpopulären Informationen, Kritikgespräche, Blockieren von Veränderungen, sinkende Performance, … .
In einer Gruppe von max. sechs erfahrenen Führungskräften erarbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Lösungen für Ihre individuelle Fragestellung.
mehr ...

S652 - Erfahrungsaustausch Elektronische Rechnungsbearbeitung mit dem Rechnungsbuch in OSPlus (REBU)

In dem Erfahrungsaustausch am 9.11.2021 findet eine Diskussion zu fachlichen Fragen der Sparkassenpraxis zur elektronischen Rechnungsbearbeitung und zu Automatisierungsmöglichkeiten statt.
Diskussion anwendungsbezogener Fragen der Sparkassenpraxis zum Rechnungsbuch in OSPlus einschließlich Automatisierungsfunktionen / Schnittstellen Präsentation von Beispiel-Lösungen der Sparkassen Information über pragmatische Umsetzungsmöglichkeiten in der Sparkassenpraxis zu Themen der elektronischen Rechnungsbearbeitung einschließlich Automatisierung / Schnittstellen.
mehr ...

Kontakt

Kontakt

Sparkassenakademie Niedersachsen
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

E-Mail schreiben

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken