Neue Partnerschaft für das Sportabzeichen in Niedersachsen

Der Sparkassenverband Niedersachsen unterstützt den LandesSportBund Niedersachsen bei der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Der Kooperationsvertrag regelt die Förderung von Sportabzeichen-Schulwettbewerb, Sportabzeichentagen und Sportabzeichentour bis Ende 2018.
 

Reinhard Rawe, Vorstandsvorsitzender des LSB Niedersachsen, und SVN-Verbandsgeschäftsführer Günter Distelrath bei der Vertragsunterzeichnung (Foto: Lars Kaletta)

Rund 80 Sportabzeichen Beauftragte aus den Kreis- und Stadtsportbünden wurden bei ihrer jährlichen Tagung Ende Februar in Hannover mit der Nachricht der neuen Kooperation überrascht. Der Vorstandsvorsitzende des LSB Niedersachsen Reinhard Rawe und der Geschäftsführer des Sparkassenverbandes Niedersachsen Günter Distelrath unterzeichneten kurz vor Beginn der Tagung den Kooperationsvertrag.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist bereits langjähriger Partner des Deutschen Sportabzeichens auf Bundesebene. Die Erfolgsgeschichte des Deutschen Sportabzeichens in Niedersachsen wird nun auch landesweit durch die regionalen Sparkassen unterstützt und gefördert. Verbandsgeschäftsführer Günter Distelrath lobte das ehrenamtliche Engagement der Beauftragten und Prüfer vor Ort. Durch die neue Förderung des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs erhofft sich Distelrath eine stärkere Beteiligung der Niedersachsen auch am bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen.

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: