Ulrich Mädge neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenverbandes Niedersachsen

15.03.2012 – SVN: Pressemitteilung Nr. 04/12

Die Verbandsversammlung des Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN) hat am 15. März 2012 einstimmig Ulrich Mädge (61), Oberbürgermeister der Stadt Lüneburg, als Vorsitzenden der Verbandsversammlung sowie des Verbandsvorstandes gewählt. Er folgt auf den bisherigen Amtsinhaber Landrat a.D. Hermann Bröring (66).

Thomas Mang, Präsident des SVN, gratulierte Mädge zu seinem neuen Amt und sprach von großen Herausforderungen, die die Sparkassen zu bewältigen hätten. "Die regulatorischen Belastungen aus Basel III, EU-Einlagensicherungsrichtlinie, Bankenabgabe und EU-Bankenrestrukturierung sind enorm. All dies kumulativ zu verarbeiten ist für die Sparkassen nicht einfach".

Als 1. Stellvertreter wählte die Verbandsversammlung Landrat Klaus Wiswe (56) aus Celle. Als 2. Stellvertreter für die niedersächsischen Sparkassen wählten die Mitglieder den Landesobmann der niedersächsischen Sparkassen, Sparkassendirektor Hans-Heinrich Hahne (59), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schaumburg.

Die Verbandsversammlung ist das oberste Organ der 46 Sparkassen des Sparkassenverbandes Niedersachsen.

PDF downloaden Zur persönlichen
Pressemappe hinzufügen

Kontakt

Kontakt

Michael Schier
Pressesprecher
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

E-Mail schreiben

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken