Sparkassen-Tourismusbarometer Niedersachsen: Megatrend Digitalisierung unter der Lupe

Ein praxisorientierter Leitfaden soll den Tourismusakteuren in Niedersachsen Hilfestellung im Umgang mit den digitalen Medien geben

12.02.2014 – SVN: Pressemitteilung Nr. 4/14

Die Digitalisierung nimmt Einfluss auf nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche und erfasst damit auch die Tourismusbranche. Die hohe Dynamik der digitalen Entwicklung und die zunehmende Komplexität der technischen Möglichkeiten erschweren es den Tourismusakteuren, einen umfassenden und stets aktuellen Überblick zu behalten. Das Sparkassen-Tourismusbarometer Niedersachsen 2014 befasst sich deshalb schwerpunktmäßig mit dem Megatrend Digitalisierung und seinen Auswirkungen auf die Tourismusbranche im Land.

Im Fokus steht dabei ein Anwenderleitfaden, dessen Ziel es ist, den handelnden Akteuren einen praxisorientierten Überblick zu verschaffen und den Umgang mit den neuen Medien und Technologien zu erleichtern. Da die digitale Entwicklung die gesamte touristische Servicekette beeinflusst, werden sämtliche Wirkungsbereiche der Digitalisierung dargestellt, Potenziale aufgezeigt und Erfolgskriterien benannt. Der Leitfaden richtet sich sowohl an Tourismusorganisationen (Regionen und Orte) als auch an touristische Leistungsträger (Gastgewerbe und Freizeiteinrichtungen) und spricht zielgruppenorientiere Handlungsempfehlungen aus.

Darüber hinaus wird das Tourismusbarometer erfassen, wie gut die Tourismusakteure in Niedersachsen bereits auf den Megatrend Digitalisierung eingestellt sind, wo sie mit welchen Themen bereits vertreten sind und mit welchen Herausforderungen sie sich konfrontiert sehen. Eine Analyse der digitalen Kommunikation, Expertengespräche, Webanalysen und eine breit angelegte Onlinebefragung sollen Aufschluss geben. Wissenschaftlich betreut und durchgeführt wird das Sparkassen-Tourismusbarometer von der dwif-Consulting GmbH.

Die Ergebnisse werden am 2. Juni 2014 im Hause des Sparkassenverbandes Niedersachsen in Hannover präsentiert.

 

Hintergrund: Sparkassen-Tourismusbarometer Niedersachsen
Das Sparkassen-Tourismusbarometer Niedersachsen ermöglicht seit 2003 eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in Niedersachsen und greift jährlich wechselnd aktuelle Branchenthemen auf. Das Tourismusbarometer ist eine Leistung der niedersächsischen Sparkassen. Herausgeber ist der Sparkassenverband Niedersachsen (SVN). Wissenschaftlich betreut und durchgeführt wird es von der dwif-Consulting GmbH. Ein engagierter Beirat aus über 20 kompetenten Vertretern der Sparkassen, der Politik, der Tourismuswirtschaft, von Marketingorganisationen und Branchenverbänden diskutiert Inhalte, Ziele und Ergebnisse. Zudem entscheidet der Beirat über die aktuellen Branchenthemen eines Jahres.
 

PDF downloaden Zur persönlichen
Pressemappe hinzufügen

Kontakt

Kontakt

Michael Schier
Pressesprecher
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

E-Mail schreiben

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken