6.561 Euro für Therapeutisches Reiten

Sparkassen und Parlamentarier spielen für den guten Zweck PLUSCARD erhöht die Weihnachtsspende

08.12.2019 – SVN: Pressemitteilung Nr. 9/19

Beim diesjährigen Parlamentarischen Abend im Hause des Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN) erspielten niedersächsische Parlamentarier und Sparkassenvertreter bei einem sportlichen Wettkampf einen Gesamterlös von 1.561 Euro.

Die PLUSCARD Service-Gesellschaft stockt den Betrag in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende in Höhe von 5.000 Euro zusätzlich auf. Die PLUSCARD Service - Gesellschaft übernimmt für die Sparkassen umfangreiche Dienstleistungen rund um Kreditkarten von Mastercard und Visa.

Die Gesamtsumme von 6.561 Euro kommt in diesem Jahr dem Projekt „Therapeutisches Reiten“ des Deutschen Taubblindenwerks in Hannover zugute. Bei den teilnehmenden Mädchen und Jungen wird auf dem Pferderücken vor allem die geistige, soziale und körperliche Entwicklung gefördert.

Michael Schier, Pressesprecher des Sparkassenverbandes Niedersachsen, über die Spende: „Die Förderung von gemeinwohlorientierten Einrichtungen verfolgen die Sparkassen seit jeher und mit dem Erlös des Parlamentarischen Abends können wir jedes Jahr vielseitige Projekte unterstützen. Deswegen freue ich mich umso mehr über die diesjährige positive Resonanz beim Wettkampf für den guten Zweck und die zusätzliche Weihnachtsspende von PLUSCARD.“

(Von links nach rechts) Geschäftsführer des Deutschen Taubblindenwerks Volker Biewald, SVN-Pressesprecher Michael Schier, Schülersprecher Lukas Brinse und Bettina Trissia, Direktorin im Bildungszentrum Hören – Sehen – Kommunikation, bei der Spendenübergabe während des 3. inklusiven Weihnachtsmarkts des Taubblindeswerks in Hannover. (SVN/Ulrich Stamm)
PDF downloaden Zur persönlichen
Pressemappe hinzufügen

Kontakt

Kontakt

Michael Schier
Pressesprecher
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

E-Mail schreiben

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken