Aufgaben und Ziele

Ein Partner. Für unsere Sparkassen. In Niedersachsen.

Der Sparkassenverband Niedersachsen (SVN), unter der Leitung von Präsident Thomas Mang, ist einer von 12 regionalen Sparkassen- und Giroverbänden in Deutschland. Er setzt sich aus den 42 kommunalen Sparkassen, der Braunschweigischen Landessparkasse sowie deren kommunalen Trägern zusammen. Spitzenverband ist der Deutsche Sparkassen- und Giroverband e.V. mit Sitz in Berlin.

Der Sparkassenverband Niedersachsen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. An den Standorten Hannover (Sitz des Verbandes) und Emden (Sitz der ZVK-Sparkassen) beschäftigt er über 300 Personen. Seine Aufgabe ist es, die Sparkassen in Niedersachsen zu sichern und zu stärken.

Eine starke Verbindung

Der Verband gliedert sich in zwei Dezernate. Dezernat 1, unter der Leitung von Präsident Thomas Mang, umfasst die Geschäftsbereiche Beteiligungen, Grundsatzfragen, ZVK-Sparkassen, die Sparkassenakademie Niedersachsen, den Geschäftsbereich Revision/ Beauftragtenwesen und die Niedersächsische Sparkassenstiftung. Zusätzlich gibt es den Geschäftsbereich der Prüfungsstelle. Im Dezernat 2 sind dem Verbandsgeschäftsführer Guido Mönnecke die Geschäftsbereiche Personalmanagement, Personalwirtschaft, Recht und Steuern, Markt, Betrieb sowie Finanzen, Bauten, Verwaltung zugeordnet.

Unterstützung in jeder Hinsicht

Als Dachverband der niedersächsischen Sparkassen steht der SVN diesen stets als verlässlicher Partner zur Seite. Er berät sie in rechtlichen und steuerlichen Fragen und unterstützt sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe vertritt der SVN die Interessen der niedersächsischen Sparkassen und ihrer Verbundpartner. Er verwaltet die Beteiligungen der niedersächsischen Sparkassen-Finanzgruppe und legt die strategische Ausrichtung innerhalb der Gruppe fest.

Die Prüfung und Beratung der niedersächsischen Sparkassen in den Bereichen Datenverarbeitung, Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung fällt in den Bereich der Prüfungsstelle. Sie berät auch in Fragen zum Kreditgeschäft und unterstützt die Innenrevisoren der einzelnen Sparkassen in ihrer Tätigkeit. Die Prüfungsstelle ist unabhängig.

Eine weitere Aufgabe des SVN ist die umfassende Aus- und Weiterbildung der Sparkassen-Mitarbeiter. Hierfür werden an der Sparkassenakademie Niedersachsen in Hannover zahlreiche Programme angeboten.

Engagement in der Region

Die Sparkassen in Niedersachsen sind nicht nur Finanzdienstleister, sondern engagieren sich als regional verankerte und lokal tätige Unternehmen insbesondere auch in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung. Damit sind sie ein wesentliches Element des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen und fördern die gute Entwicklung unseres Landes.

Ein wichtiger Meilenstein ist die Gründung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung im Jahre 1985, durch die niedersächsischen Sparkassen und die Norddeutsche Landesbank (NORD/LB). Sie trägt in allen Teilen des Landes zur Förderung der kulturellen Vielfalt und Lebendigkeit bei. Träger der Stiftung ist der Sparkassenverband Niedersachsen.

Kontakt

Kontakt

Sparkassenverband Niedersachsen
Schiffgraben 6 - 8
30159 Hannover

Über uns

Sparkassen

Sparkassengeschichten

Engagement

Sparen+Gewinnen

Bildung & Karriere

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: